2020 - Sagarmatha, Trekking in dünner Luft

Wenn

  • das Atmen schwerfällt
  • jeder Schritt weh tut
  • die Nächte kurz und schlaflos sind
  • das Wasser in der Trinkflasche gefriert und
  • der Mount Everest zum Greifen nah ist,

ist es an der Zeit, kurz innezuhalten und die überwältigende Landschaft zu genießen, denn der Rückweg wird lang und beschwerlich.

Eine Wanderung in Nepals Khumbu-Region und ein kurzer Blick nach Kathmandu, vor und nach dem Erdbeben 2015.

 

Mit ein paar Informationen über die Höhenkrankheit AMS.